Mineralstoffe - Eine unterschätzte, aber wichtige Nährstoffgruppe

Mineralstoffe - Eine unterschätzte, aber wichtige Nährstoffgruppe

Ein gesunder Körper braucht Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine und Mineralstoffe. Die Mineralstoffe werden dabei oft vernachlässigt, obwohl auf sie ein besonderes Augenmerk gelegt werden sollte, denn sie können vom Körper nicht selbst erzeugt werden, sondern müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Und obwohl sie dem Körper keine Energie liefern, sind sie essentiell notwendig, denn sie erfüllen wichtige Funktionen im Körper.
Sprossen für Sportler

Sprossen für Sportler

Eine sportliche Lebensführung ist nur ein Teil eines gesunden Lebensstils. Denn genau so wichtig wie die Bewegung ist auch die Ernährung für deinen Körper. Neben viel Protein und Kohlenhydraten als Brennstoff für deine Muskeln benötigst du auch Pflanzenstoffe, Vitamine, Enzyme und Antioxidantien.
All dies findest du in diversen Sprossen - Sprossen für Sportler sind nicht nur für vegane Athleten eine tolle Nahrungsergänzung, sondern geben dir stets einen echten Kraftkick.
Sprossen: Gesundheitsplus durch Mineralien und Vitamine

Sprossen: Gesundheitsplus durch Mineralien und Vitamine

Ideal gezogene, frische Sprossen gelten als hervorragende Vitaminlieferanten. Daneben bieten sie uns Ballaststoffe, Proteine und sekundäre Pflanzenstoffe. Wie ihre ausgewachsenen Verwandten haben Sprossen einen hohen Wasseranteil, ihr Brennwert - Kaloriengehalt - ist deshalb niedrig. Durch die Keimung werden die wertvollen Vitamine und Mineralien aufgeschlossen und so für den menschlichen Organismus besser verwertbar. Auch die geschätzten Antioxidantien steigen im Verlauf der Keimung an.